Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

292 Lada
Nymburk, Central Bohemian Region, 289 13
Czech Republic

(+420) 325 531 111

dv187003

Was machen wir

Produkte

Das Finalprodukt unserer Gesellschaft ist geschmolzenes tierisches Fett (Rindertalg und Schweinefett) und getrocknetes Fleischmehl.

Geschmolzenes tierisches Fett   

Wird aus Rindertalg oder Schweinefett produziert. Es wird in der Kosmetik- und Futtermittelindustrie,  in der pharmazeutischen und Maschinenbauindustrie ausgenutzt. Das Produkt ist kein Lebensmittel und wird als tierisches Nebenprodukt Kat. 3 bezeichnet.

Getrocknetes Fleischmehl

Dieses Produkt wird vor allem bei der Produktion der Leckerbissen und des Granulates für Hunde, Katzen und andere Haustiere ausgenutzt. Es wird in den kühlen und trockenen Räumen gelagert. Das Produkt wird als tierisches Nebenprodukt Kat. 3 bezeichnet und ist nicht zum menschlichen Verbrauch bestimmt.

Kunden

Unsere Abnehmer des geschmolzenen Fettes und der Mehlsorten sind die Gesellschaften, die sich mit der Produktion von Granulat und verschiedenen Leckerbissen für Hunde und Katzen beschäftigen. Andere Abnehmer verarbeiten unser geschmolzenes tierisches Fett bei der Produktion von Seifen und unterschiedlichen Kosmetikprodukten. Die Nutzung des geschmolzenen tierischen Fettes finden wir auch in der chemischen und Maschinenbauindustrie. Die Endprodukte liefern wir in eine Reihe der inländischen und auch ausländischen Firmen  in der ganzen EU und auch außerhalb der EU.

Lieferanten

Im Zusammenhang mit der wachsenden Produktion hat  Firma Pepito s.r.o. (GmbH) ständiges Interesse an neuen Lieferanten des oben angeführten Grundrohstoffes für unsere Produktion. Konkret handelt es sich um rohes Rind-, Hammel- und Schweinefett.

Qualität

Der fetthaltige Rohstoff, der bei uns verarbeitet wird, stammt aus Großproduktionbetrieben und Tierschlachtungen. So unterliegt er der konsequenten Veterinärkontrolle schon von Anfang an. Der hohe Standard der Hygienemaßnahmen wird auch bei dem nachfolgenden Transport und der weiterer Manipulation mit dem erwähnten Rohstoff eingehalten. Es handelt sich vor allem um Sauberkeit der Transportverpackungen, Einhaltung der vorgeschriebenen Temperaturen während Transports, optimale Lagertemperatur und minimale Lagerfrist.

Der Aufkauf solches fetthaltigen Rohstoffes führen wir nach der Vereinbarung mit den Lieferanten in den regelmäßigen Einbringungslinien mit Lastkastenwagen durch. Die Einbringungsfrequenz wird immer so eingestellt, dass maximale Qualität vom fetthaltigen Rohstoff gesichert wird.